Microsoft Windows Server 2016 Standard 2 Core

Preis auf Anfrage

Information zur Lizenzierung: Der Windows Server 2016 Standard wird nach Cores lizenziert – wobei die Mindestlizenzierung von 2 Prozessoren mit je 8 Cores ausgeht. Das bedeutet, dass insgesamt mindestens 16 Cores zu lizenzieren sind.

Virtualisierungsrechte: 2 virtuelle Maschinen (Die Windows Server Standard Edition-Lizenz erlaubt 2 OSEs (Betriebssystemumgebungen), wenn alle physischen Kerne lizenziert sind oder 2 Hyper-V Container

Zugriffslizenzen: User oder Device CAL erforderlich

Bei Beauftragung erhalten Sie:

Rechtskonforme Übertragung der Nutzungsrechte
Gebrauchte Volumenlizenz
Rechnung / Lieferschein
Vernichtungserklärung
Haftungsfreistellung / Rücktrittsrecht
Direkter Zugang zu unserem sicheren Downloadportal

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen